Mini-Kühlschrank mit Eisfach

Heutzutage ist der Kühlschrank gar nicht mehr wegzudenken. Aber nicht jeder, insbesondere ein Single-Haushalt, benötigt einen großen Standkühlschrank oder einen Einbaukühlschrank. Für manche Zwecke genügt auch eine kleinere Ausführung, die wie die großen Geräte aufgebaut sind.

Einen Mini-Kühlschrank kennen Sie vermutlich aus dem Hotelzimmer. Darüber hinaus sorgt ein Mini-Kühlschrank nicht nur unterwegs im Auto, beim Camping oder im Garten für gekühlte Speisen oder Getränke. Er ist genauso im Büro, Partykeller oder Seniorenwohnheim beliebt. Ein Mini-Kühlschrank erleichtert auch die Aufbewahrung von Medikamenten oder Kosmetika.

Was ist ein Mini-Kühlschrank?

Ein Mini-Kühlschrank ist die kleinere Ausgabe der normalen Kühlschränke, die sich in fast jedem Haushalt finden lassen.

Sie können an verschiedenen Orten genutzt werden. Wegen ihren geringen Maßen können Sie den Mini-Kühlschrank mit Gefrierfach fast überall platzieren. Ob im Auto, ein Ort mit wenig Stauraum oder im Seniorenwohnheim sowie Büro, ein Ort, an dem nur wenig gekühlt werden muss.

Mini-Kühlschränke gibt es als Getränkekühlschrank sowie Weinkühlschrank oder mit integriertem Gefrierfach.

Ein Mini-Kühlschrank mit Eisfach ist perfekt für den Single-Haushalt oder dem Camping-Urlaub

Wann ist ein Mini-Kühlschrank sinnvoll?

Ein Mini-Kühlschrank mit Eisfach ist sinnvoll in Single-Haushalten, da der Aufbau dem großen Kühlschrank gleicht, aber ein Single nicht so viel Kühlraum für seine Lebensmittel benötigt.

Auf langen Autofahrten, im Garten oder auf der Terrasse lohnt sich ein Mini-Kühlschrank, um Getränke und Lebensmittel frisch halten zu können, aber auch um Medikamente zu kühlen.

Im Büro und Hotelzimmer oder Partyraum finden sich auch Mini-Kühlschränke mit Gefrierfach, um gekühlte Getränke und Eiswürfel im Vorrat zu haben.

Auch im Seniorenwohnheim werden Mini-Kühlschränke mit Eisfach genutzt, so dass die Senioren einen kurzen Weg zu ihrem Lieblingsjoghurt oder ein Eis für ihre Enkel zur Verfügung haben und nicht erst zum Gemeinschaftskühlschrank laufen müssen.

Worauf Sie beim Kauf achten sollten

Mini-Kühlschränke fassen ca. 5 bis 50 Liter.

Fasst ein Kühlschrank weniger als 10 Liter, ist er auch entsprechend leicht und kann somit auch mobil, z.B. im Auto genutzt werden. Achten Sie hier aber darauf, dass ein Anschluss für den Zigarettenanzünder vorhanden ist.

Abhängig davon in welchem Raum sie den Mini-Kühlschrank mit Gefrierfach nutzen wollen, sollten Sie auch auf die Geräuschentwicklung achten. Im Schlafraum sollte der Mini-Kühlschrank daher maximal eine Lautstärke von ca. 30 dB aufweisen.

Egal was für einen Kühlschrank Sie kaufen, ob eine kleine oder große Kühl-Gefrierkombination, einem Side-by-Side-Kühlschrank, einen Gefrierschrank oder einen Weinkühlschrank, es ist wichtig, bei der Produktauswahl auf die Energieeffizienzklasse zu achten. A+++ ist hierbei die beste Energieeffizienzklasse, mit dem geringsten Energieverbrauch.

Achten Sie beim Kauf auch auf die Ausführung des Minikühlschrankes. Es gibt ihn entweder als Kompressor oder Absorber. Kompressor Modelle sind recht günstig, dafür aber laut im Betrieb. Daher sind sie gut für den Betrieb im Partykeller oder in der Küche geeignet. Absorber-Modelle hingegen arbeiten relativ leise, haben aber eine geringere Kühlleistung. Sie werden deswegen gern im Schlafraum oder Seniorenwohnheim eingesetzt.

Bekannte Hersteller von Mini-Kühlschränken mit Eisfach

Bei Mini-Kühlschränken spielt der Hersteller eher eine untergeordnete Rolle. Wichtig ist, sich das Modell zu suchen, was am Besten zu den eigenen Bedürfnissen passt. Denn es können nicht alle Bedürfnisse in einem Gerät erfüllt werden.

Klarstein KS50-A

Der Klarstein KS50-A Kühlschrank hat ein Fassungsvolumen von insgesamt 40 Litern und ein separates Eisfach.

Das Gerät hat die Energieeffizienzklasse A+ und ist im Gebrauch mit 39dB sehr leise.

Durch seine geringen Maße lässt sich der Mini-Kühlschrank mit Gefrierfach fast überall platzieren.

Mit Klarstein bleiben Ihre Getränke kalt

 

Severin KS 9827

Der Severin KS 9827 Mini-Kühlschrank hat ein Fassungsvermögen von 48 Litern (davon 6 Liter Gefrierfach).

Das Gerät hat die Energieeffizienzklasse A+.

Mit einer Lärmentwicklung bis zu 42 dB ist dieser Mini-Kühlschrank relativ leise.

Der Mini Kühlschrank from Severin überzeugt durch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

>

Bomann KB 389

Der Mini Kühlschrank Bomann KB 389 hat ein Fassungsvermögen von 42 Litern (davon 6 Liter Gefrierfach).

Das Gerät hat die Energieeffiziensklasse A++.

Mit einer Lärmentwicklung bis zu 42 dB ist dieser Mini-Kühlschrank relativ leise.

Mini-Kuehlschrank mit Eisfach von bohmann

Auch der Mini-Kühlschrank von Bomann kühlt effizient und leise.

Nutzungshinweise

Da ein Mini-Kühlschrank selten im Dauerbetrieb ist, sollte er alle 4 Wochen abgetaut und gründlich gereinigt werden, damit sich Bakterien durch das zwischenzeitlichen Abschalten nicht so schnell vermehren. Nutzen Sie zur Reinigung herkömmliches Spülmittel oder Essigwasser und säubern Sie auch alle Türdichtungen sowie alle vorhandenen Kunststoffteile am Kühlschrank.

Um die Kühlung im Mini-Kühlschrank richtig auszunutzen, empfiehlt es sich, ihn entsprechend zu bestücken. Im oberen Teil sollten Sie Marmelade und die Reste vom Mittagessen stellen. In den mittleren Teil legen Sie die Milchprodukte und darunter Wurst sowie Obst. In den Türfächern lassen sich Getränke, Eier und Butter gut verstauen.


Finden Sie einen Mini-Kühlschrank mit Eisfach im Online Shop

Zuletzt aktualisiert am 11. September 2017 um 9:26 . Alle Angaben ohne Gewähr.

Fazit

Der Mini-Kühlschrank ist die ideale Ergänzung für unterwegs und für Orte an denen Sie nur eine Kleinigkeit kühlen wollen.

Entscheidend beim Kauf ist die letztendliche Nutzung. Soll der Mini-Kühlschrank im Schlafzimmer oder im Partykeller stehen? Wollen Sie ihn unterwegs im Auto nutzen oder soll er im Garten Getränke und Eis kühlen?

Abhängig davon sollten Sie auf die Größe bzw. das Fassungsvermögen, das Gewicht und Lärmentwicklung achten. Um die Umwelt und den Geldbeutel zu schonen empfiehlt es sich einen Mini-Kühlschrank mit geringem Stromverbrauch also einer guten bis sehr guten Energieeffizienzklasse zu kaufen.

Und beachten Sie, dass der Mini-Kühlschrank mindestens alle 4 Wochen gereinigt werden sollte.