C&A

Suchen Sie den aktuellen C&A-Prospekt?

Meist werden die Prospekte bei C&A mit Namen passend zu den Angeboten versehen. Darunter zum Beispiel “A touch of hippie” oder “Genau mein Sommer”.

C&A ist ein Kleidungsgeschäft, welches Produkte zu erschwinglichen Preisen anbietet. Die Angebots-Spektrum ist breit gefächert. Von Schuhen über Hosen, T-Shirts, Hemden bis hin zu Wäsche und Business-Bekleidung dürfte hier jedermann fündig werden.

Jeden zweiten Dienstag erscheint der neue Prospekt mit aktuellen Angeboten. Die dort abgebildeten Outfits sind oft schon passend zusammengestellt, sodass selbst Modemuffel wie aus dem Ei gepellt aussehen werden. Die Angebote orientieren sich an der Saison.

Die Prospekte sind jeweils 14 Tage gültig, bevor neue Angebote winken. Hier stellen wir Ihnen die Prospekte als PDF zur Verfügung. So können Sie aktuelle Angebote ganz einfach online einsehen. Blättern Sie sich bequem online durch Seiten.





C&A Angebote Dieser Woche

C&A Prospekt

Prospekt Blättern

Woche 20 21
Angebote ab Donnerstag 18.05
bis Mittwoch 31.05

C&A

Dieser einfache und kleine Laden entwickelte sich zu einem wahren Imperium. Heute ist C & A in 21 europäischen Ländern vertreten und führt über 1575 Filialen mit mehr als 37.500 Mitarbeitern. Dass das Konzept stimmig ist, dürfte wohl der Umsatz bestätigen, der bei über 7 Mrd. Euro jährlich weltweit liegt.

In Deutschland gibt es 500 C&A-Filialen. Diese sind nicht etwa alle gleich. Es gibt sogenannte Family-Stores, Small Family-Stores, Kids-Women-Stores und Kids Stores. Mehr als zehn Eigenmarken mit guter Qualität überzeugen die Kaufkundschaft, z. B. Clockhouse, Yessica, Your Sixth Sense, Angelo Litrico, Westbury, BabyClub, Canda, Here&There, Rodeo und Palomino; dazu gibt es zwei Lizenzmarken (Disney und The Dome Collection).

Die ganze Story zu C&A können Sie sich auch in einer ZDF-Doku anschauen.

C&A Angebote – Sortiment

In digitalen Zeiten darf auch ein Online-Shop nicht fehlen. Ab September 2008 konnten Kunden per Versandhandel das umfangreiche C&A-Angebot bestellen. Das Motto: „Topmodern zu fairen Preisen.“

Die Tradition ist auch heute noch gefragt bei dem Mode-Unternehmen, denn Nachhaltigkeit ist nach wie vor ein Thema. C&A zählt zum weltweit größten Verwender von Biobaumwolle und präsentiert der Kundschaft ein Bekleidungsangebot, das sorglos im Hinblick auf die Gesundheit getragen werden kann. Dies steht neben Verarbeitung und Design im Fokus des einst so bescheidenen Unternehmens.

„Jeden Tag wollen wir Ihnen einen Grund geben, uns zu vertrauen.“ So lautet ein Satz aus der Website, und der Erfolg scheint dafür zu sprechen. Kategorisch ist das umfangreiche Angebot von C&A im Online-Shop vorsortiert:

  • Damen
  • Babys
  • Mädchen
  • Jungen
  • Clockhouse
  • Herren
  • Neu
  • Sale %

Mit Wort und Bild wird es der Kundschaft schmackhaft gemacht. Zur Vervollständigung eines Outfits stehen weiterführende Links zur Verfügung. So kann sich die Kundschaft voll ausstatten, gleichgültig, ob es sich um ein Business-, Alltags- oder festliches Outfit handelt. Fachverkäufer/-innen vor Ort in den Filialen sind gern behilflich bei der Wahl und stehen beratend zur Seite.

Die bekannteste Eigenmarke des C&A-Angebotes dürften wohl Clockhouse und Palomino sein. Clockhouse stattet jung, frisch und trendy alle jungen und junggebliebenen Kunden aus, denn Clockhouse ist Young Fashion. Auch hier geht man von Alltag bis Business. Bei C&A weiß man, dass die Wahl der Kleidung am Morgen von der jeweiligen Stimmung abhängt. Denn nur, wer authentisch ist, kann andere überzeugen.

Die Marke Palomino ist der jüngsten Kundschaft vorbehalten – den Kindern. Das Spektrum umfasst die Größen 92 – 140. Das trendige Sortiment stattet auch schon die Kleinen mit Chic aus.

Alle Online-Bereiche enthalten sogenannte Specials. Für die Damen enthält das Angebot von C&A beispielsweise alles für Abschlussball, Party & Co. bereit. Dazu gibt es viele Informationen z. B. über die Frühlings-Kollektion, über Bio Cotton und Basics. Wer möchte, kann sich inspirieren lassen. Die Specials für Babys sind Miffy, das kleine Kaninchen, die aktuellen Trends oder Tipps für die Erstausstattung.

„Neu“ ist eine weitere Rubrik, die über alles informiert, was das Sortiment seit kurzem ergänzt. Hier kommt die Bekleidung aus allen Bereichen. „Sale“ dagegen setzt den Rotstift an. Die Preise werden kräftig reduziert, damit das Angebot von C&A stets aktuell gehalten werden kann und nicht überaltert.

Wer lieber online einkauft und nicht in eine der zahlreichen Filialen, wird sicherlich ab und zu den Service in Anspruch nehmen. Bei Fragen ist der FAQ-Bereich behilflich. Auch alles um Lieferung, Rücksendung und Reklamation wird thematisiert. Ein Größenberater ist hilfreich, damit die Kleidung auch passt, wenn sie per Post eintrifft.

Das C&A-Angebot trifft ins Schwarze, das bestätigen auch Auszeichnungen wie “Marke des Jahres 2015 (Handelsblatt)”, “Vertrauenswürdige Marke 2015 (Reader’s Digest)”, “Superbrands-Award 2014/2015” oder “Top-Online-Shop (in Kooperation mit Deutschland Test)”.

C&A Prospekte

Wer eine der zahlreichen Filialen besuchen möchte, tut dies zu kundenfreundlichen Öffnungszeiten. Oftmals entdeckt man in den Händen der Kunden einen der besonderen Prospekte, die C&A unters Volk bringt. Diese sind jeweils 14 Tage gültig, bevor neue Angebote winken.

Die abgebildeten Outfits sind oft schon passend zusammengestellt, sodass selbst Modemuffel wie aus dem Ei gepellt aussehen werden. Meist werden die Prospekte bei C&A mit Namen versehen, z. B. „A touch of hippie“. Von Schuhen über Hosen, T-Shirts, Hemden bis hin zu Wäsche und Business-Bekleidung dürfte hier jedermann fündig werden.

Die Preise: moderat! Es gibt jedoch nicht nur den einen Prospekt, der für ganz Deutschland Gültigkeit hat. Das Mode-Portfolio wird je nach Standort ausgewählt.

C&A geht bei der Streuung seiner Prospekte ein wenig anders vor, als dies üblicherweise der Fall ist. Vergeblich wird man diese wöchentlich im Briefkasten suchen. In regelmäßigen Abständen jedoch werden Angebote offeriert und stehen sie immer unter einem Motto. Dabei findet nicht jeder Warenbereich Berücksichtigung. Im Online-Shop jedoch werden Schnäppchenjäger aus allen Bereichen fündig. Mit dem %-Zeichen ist man hier nicht geizig.

Um die Kundschaft immer wieder neu zu begeistern und bei Laune zu halten, sind Mode-Scouts stets auf der Suche nach aktuellen Trends, die dann bei C&A in den Prospekten, im Online-Shop und vor Ort präsentiert werden können.