scontoSuchen Sie den aktuellen Sconto Prospekt?

Der Name ist offensichtlich Programm: Sconto SB – Der Möbelmarkt GmbH offeriert Möbel – sofort.

Hier können Sie den aktuellen Prospekt online einsehen. Dieser erscheint immer zweimal im Monat und ist für einen Zeitraum von zwei Wochen gültig.

Im Angebot finden Sie die ganze Palette an Möbeln für Küche, Wohnzimmer, Schlafzimmer, Büro, Bad und Kinderzimmer. Weiterhin gibt es Produkte für den Garten, Lampen – und Leuchten sowie Wohn-Dekoration.

Wie Sie vielleicht wissen, bezeichnet das Wort Sconto eigentlich einen Preisnachlass bei sofortiger Zahlung (ohne Zahlungsziel). Genau das soll der Name suggerieren: Preisnachlässe bzw. günstige Möbel.

Gegründet wurde das Unternehmen bereits im Jahr 1990 und hat seinen Sitz in Schönefeld. Deutschlandweit gibt es etwa 800 Mitarbeiter, international sind es ca. 1.400. Was viele vielleicht nicht wissen ist, dass Sconto eine Tochtergesellschaft der bekannten Möbel Walther AG ist, die heute zum Höffner-Konzern gehört.

Sconto Angebote Dieser Woche


Sconto

Prospekt Blättern

Woche 41 42
Angebote ab Dienstag 10.10
bis Montag 23.10

Sconto Angebote Letzter Woche

Sconto

Prospekt Blättern

Woche 39
Angebote ab Dienstag 25.09
bis Montag 03.10

Sconto – Die Geschichte

Prospekte aus einer Sconto Moebel Sofort Filliale

Gegründet wurde das Unternehmen bereits im Jahr 1990 und hat seinen Sitz in Schönefeld. Deutschlandweit gibt es etwa 800 Mitarbeiter, international sind es ca. 1.400.

Was viele vielleicht nicht wissen ist, dass Sconto eine Tochtergesellschaft der bekannten Möbel Walther AG ist, die heute zum Höffner-Konzern gehört.

Der allererste Standort war der beschauliche Ort Kleinostheim in Bayern. Sieben Jahre später – 1997 – folgte Lübeck und 1999 Weiterstadt.

Die Verbreitung der Märkte ging recht schnell vonstatten, bestimmt von der erhöhten Nachfrage der Kunden. Schon 2013 war Sconto an 26 deutschen, zwei slowakischen und acht tschechischen Standorten zu finden.

Sconto Angebote

Heute gehört Sconto zu den führenden Möbeldiscountern hierzulande. Pro Filiale gibt es etwa 25 – 30 Mitarbeiter. Dementsprechend erweitert sich auch die Angebots-Palette. Das Konzept, welches dahintersteht, um Kunden immer auf neue Weise die klassischen Sconto-Angebote offerieren zu können ist einfach:

  • Direkter Einkauf: Zahlreiche Produkte werden direkt in den produzierenden Ländern gekauft. Teure Zwischen- und Großhändler fallen weg. Die Ersparnis kommt den Kunden zugute. Allerdings finden nicht alle Produkte aus den importierenden Ländern Zustimmung. Zuallererst müssen sie getestet und zertifiziert werden – kundengerecht eben.
  • Komprimierte Flächen: Auf aufwändige Dekorationen wird bei Sconto bewusst verzichtet. In den Sconto-Filialen finden Kunden jedoch alles, was ihr Leben noch lebenswerter macht. Zahlreiche Angebote von Sconto machen es selbst Schnäppchenjägern schwer, eine Auswahl aus dem riesigen Angebot zu treffen. Von modern bis rustikal ist jeder Stil vertreten. Die Flächen sind überschaubar und übersichtlich gestaltet.
  • Niedrige Kosten: Wie bereits erwähnt, verzichtet das Unternehmen auf aufwändige Dekorationen und überteuerte Werbung. Einen Fuhrpark gibt es nicht, doch die Kundschaft kann sich ihre Produkte per externes Möbeltaxi liefern lassen. Das hält die Kosten für das Unternehmen gering. Für den Kunden macht es keinen Preisunterschied. Permanent werden Kosteneinsparpotentiale eruiert und auf den Kunden übertragen.
  • Große Mengen: Das besondere Sconto-Angebot funktioniert nur per Hochregallager-Prinzip – ganz ohne Schnickschnack. Allein dieses ermöglicht eine hohe Verfügbarkeit der Waren sowie den Ankauf größerer Mengen. Die Folge für die Kunden: Günstigere Preise für hervorragende Produkt-Qualitäten. Gesonderte Speditionskosten durch vermehrte Anlieferungen von kleineren Mengen fallen weg.
  • Sofortige Mitnahme: Alle Möbel sind transportgerecht verpackt und können leicht selbst montiert werden. Im Voraus bestellen ist nicht nötig, denn nahezu alles kann die Kundschaft sofort mitnehmen. Alle Preise sind Abholpreise, versteckte oder ungeplante Zusatzkosten gibt es nicht. Die frisch gebackenen Möbelbesitzer transportieren selbst und bauen auch selbst auf. Das kostet lediglich ein wenig Schweiß, jedoch kein Geld.

Verpassen sie keine Aktionen und Schnäppchen mehr! – dies ist ein Hinweis auf der Website des Möbelriesen mit den kleinen Preisen. Der Grund: Hier können sich Kunden für den SMS-Newsletter registrieren und wissen sofort Bescheid, wenn neue Schnäppchen zur Jagd freigegeben sind. Doch welche Möbel und Dekorationsgegenstände sind eigentlich im Portfolio bei Sconto? Einmal tief einatmen und los geht’s:

  • angebot scontoAlle Möbel rund um Wohn-, Schlaf-, Ess-, Bade-, Arbeits- und Kinderzimmer sowie Diele & Flur.
  • Haushalt & Deko wie Geschirr & Besteck, Kochgeschirr, Heimtextilien sowie Bilderrahmen, Spiegel, Badaccessoires, Abfalltrennung, Dekoration und zahlreiche große und kleine Küchenhelfer.
  • Elektrokleingeräte wie Stabmixer, Bügeleisen, Wasserkocher & Co. Im Angebot sind so ziemlich alle elektrischen Küchenhelfer, die in die Einkaufstasche passen. Die Vielfalt ist beeindruckend.
  • Im Angebot bei Sconto sind auch zahlreiche Leuchten, die von der kleinen Tischleuchte bis hin zur eindrucksvollen Deckenleuchte reichen. Doch die Palette ist wesentlich breiter gefächert. Von chic bis klassisch ist alles dabei, sodass jeder Kunde auf die eine oder andere Weise fündig werden dürfte.
  • Auch die Garten-Liebhaber kommen bei Sconto nicht zu kurz, zumindest was Ruhe und Entspannung im Garten betrifft. Zahlreiche Gartenmöbel, Schutzhüllen und Sitzkissen werden offeriert. 08/15 war gestern, heute ist Vielfalt angesagt. Menschen sind individuell, Gartenprodukte sollten es ebenso sein. Denn schließlich spiegeln sie die Persönlichkeiten wider.
  • Was Garten kann, kann Küche erst recht. Im Angebot sind zahlreiche Traumküchen in vielfachen Ausführungen und Größen. Unter Zuhilfenahme des 3D-Küchenplanders von Sconto kann jeder Kunde seine Küche von zu Hause aus planen, und zwar solange, bis alles perfekt passt. Erst dann geht es zum Einkaufen. In der Filiale vor Ort übernehmen Küchenplaner dann die endgültige Planung und erstellen ein unverbindliches Sconto-Küchenangebot. Mehrwöchige Lieferzeiten, wie sie bei anderen Möbelhändlern oft üblich sind gibt es nicht. Alle Küchen sind in der Regel auf Lager und finden auf der Stelle ihren Weg zum Kunden-Zuhause. Der eigene Planungsentwurf wird übrigens mit einem Extra-Küchenrabatt in Höhe von 5 % belohnt.

Sconto Prospekte – Wissenswertes

Kein Möbelmarkt kommt ohne Prospekte aus. Schließlich wollen auch Sie als Kunden über aktuelle Entwicklungen und Schnäppchen informiert werden. 14-tägig werden sie bei Sconto herausgegeben und offerieren von A – Z für jeden Geschmack schöne und wertige Möbel zu günstigen Preisen.

Die ausgewogenen Prospektangebote von Sconto zeigen die jahrzehntelange Erfahrung des Möbelriesen. Ausführliche Artikeldetails vermitteln das Gefühl, direkt vor Ort zu sein und wecken das Bedürfnis, sich auf der Stelle dorthin zu begeben. Gibt es weitere Produkte aus einer Serie, findet man sie sofort im Anschluss und hat einen Überblick über die gesamte Palette. Das nennt man organisiert!

Die Schnäppchen-Prospekte ermöglichen zweierlei Optionen: Prospekte herunterladen und ansehen und/oder Produkte online kaufen. So machen Prospektangebote wirklich Spaß. Der Papierkrieg hat ein Ende und in deutschen Briefkästen ist endlich wieder Platz.

Bei Sconto kennt man die Menschen und geht geschickt und einfühlsam auf ihre Bedürfnisse ein. Das merkt man den Prospektangeboten schon an, doch die Website offeriert auch einen Bereich über „häufig gestellte Fragen“. Die Zahlungsmöglichkeiten sind umfangreich.

Ganz nach Belieben können Kunden ihre Verbindlichkeit per PayPal, Klarna, Sofort-Überweisung, Vorkasse, VISA oder MasterCard begleichen. Auch die längerfristige Finanzierung liegt im Bereich des Machbaren. Dazu braucht es nur die Einkommensnachweise der letzten drei Monate.


Loading...